Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche

Italien - Geschichte und Moderne

17.07.2022

Vom Flughafen und dem Zentrum von Treviso können Sie Venedig und Lido di Jesolo mit dem Taxi, Auto, Bus, Zug erreichen und mit dem Vaporetto (Wassertransport) kombinieren.

06.05.2022

Sie können vom Flughafen Bologna nach Florenz gelangen: Taxi, Auto, Shuttle-Bus.

Sie können vom Zentrum von Bologna nach Florenz gelangen: Taxi, Auto, Züge, Busse.

23.03.2022

Genua (Genoa, Genova) ist die Stadt und Hauptstadt der Region Ligurien in Italien sowie ein wichtiger Seehafen des Landes.

Genua liegt zwischen dem Ligurischen Meer und den Apennin-Bergen.

31.08.2021

Genua ist reich an Sehenswürdigkeiten, darunter Kirchen, historische Gebäude, ehemalige Paläste und Schlösser, in denen sich Museen befinden.

In Genua befinden sich der Alte Hafen und die Altstadt.

30.08.2021

Das historische Zentrum von Genua (die Altstadt von Genua) ist eines der größten und bevölkerungsreichsten historischen Zentren Europas.

Ein Teil des Zentrums ist in die Liste der Welterbestätten aufgenommen.

23.03.2022

Genua hat einen internationalen Flughafen, der regelmäßig nationale und internationale Flüge akzeptiert und abfährt.

Sie können auch in jede nahe gelegene Großstadt fliegen und von dort aus nach Genua gelangen.

07.08.2021

Die Villa Durazzo Pallavicini ist ein historisches Ensemble von Genua, das aus einer Villa und einem Park besteht.

Die Villa beherbergt ein archäologisches Museum und der angrenzende Park umfasst Denkmäler, Gewässer und einen Botanischen Garten.

07.08.2021

Der Sieges platz (Piazza Vittoria) ist einer der zentralen und größten Plätze in Genua.

Das Zentrum des Platzes schmückt den Siegesbogen und in der Nähe befindet sich eine Panoramatreppe.

03.08.2021

Das Schloss d'Albertis oder das Schloss Albertis ist eine historische Residenz, die ursprünglich dem Marinekapitän Enrico Alberto d'Albertis gehörte.

Derzeit befindet sich in den Mauern des Schlosses ein Museum der Kulturen der Welt, das 2004 eröffnet wurde.

03.08.2021

Der Nunziata-Platz ist einer der zentralen Plätze von Genua am Rande des historischen Stadtzentrums.

Das Gebiet ist dadurch bemerkenswert, dass es das Bindeglied zwischen den drei berühmtesten Straßen von Genua ist: Garibaldi, Cairoli und Balbi, bemerkenswerte Renaissance-Paläste.

03.08.2021

Balbi ist eine der Hauptstraßen des Zentrums von Genua, benannt nach der Familie Balbi.

Die Straße wurde zwischen 1601 und 1620 erbaut, zu einer Zeit, als die Stadt nach Norden expandierte und die lokale Aristokratie die mittelalterlichen Straßen von Genua verließ und auf den neu gebildeten Straßen Paläste und Villen errichtete

01.08.2021

Die Straße Garibaldi ist eine der wichtigsten und meistbesuchten Straßen des historischen Zentrums von Genua, die für ihre luxuriösen Renaissance-Paläste bekannt ist.

Seit 2006 gehören die Straßen von Garibaldi und Cairoli zum UNESCO-Weltkulturerbe.

31.07.2021

Der Komplex San Giovanni di Pre, bekannt als Commenda San Giovanni di Pre, ist eine der historischen Perlen von Genua und ist ein mittelalterlicher Komplex aus zwei übereinander liegenden Kirchen und einem alten Krankenhaus.

31.07.2021

Die Villa Principe oder Villa Andrea Doria ist die größte und luxuriöseste Adelssitzung des Zentrums von Genua, die als privates Landhaus der Familie Doria Pamphili errichtet wurde.

Die Villa verfügt über einen schönen Garten mit Blumenbeeten, Wanderwegen, Skulpturen und einem Brunnen im Zentrum.

31.07.2021

Die Küste von Genua, die sich 30 Kilometer am Ligurischen Meer erstreckt, zeichnet sich durch einen großen Hafen aus, sowie durch verschiedene Strände, die zwar nicht die besten in Ligurien sind, aber dennoch das gesamte Spektrum an Dienstleistungen für einen komfortablen Strandurlaub bieten.

Zeige 1 bis 15 von 116 (8 Seiten)