Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche

Rimini

02.04.2021

Das 4-Sterne-Hotel Royal Plaza (Hotel Royal Plaza 4*) hat eine günstige Lage. Das Hotel liegt in einer ruhigen, grünen Straße im Herzen des touristischen Teils von Rimini.

Das Hotel wurde von Touristen mit «Gut» bewertet (7,5).

Als die Hauptvorteile der Hotelgäste beachten Sie: lage - zu Fuß erreichbar zu den Stränden, Cafés und Restaurants; tägliche Reinigung und Handtuchwechsel; gutes Frühstücksbuffet und kostenloser Safe.

04.04.2022

Rimini ist einer der bekanntesten und größten Resorts, nicht nur in Italien, sondern an der gesamten Adriaküste Europas.

Darüber hinaus ist Rimini eines der meistbesuchten Reiseziele Italiens, wo jeder etwas zu tun hat. Es ist nicht nur berühmt für seine sanften Sandstrände, sondern auch für historische Sehenswürdigkeiten, Unterhaltung und eine günstige Lage.

02.04.2021

Neben den breiten Sandstränden und der Altstadt von Rimini hat eine sehr gute Lage, wodurch es möglich ist, kombinieren Urlaub in der Stadt mit dem Besuch anderer beliebtesten Reiseziele Italiens. Vor allem Reisen außerhalb von Rimini sind solche Tagesausflüge und erfreuen sich bei Urlaubern großer Beliebtheit.

Alle Ausflüge werden mit russischsprachigen Führern durchgeführt.

02.04.2021

Rimini ist vor allem als beliebter Badeort an der Ostküste Italiens vor der Küste der Adria bekannt.

Abgesehen von den weitläufigen Stränden gibt es in Rimini jedoch auch viel zu sehen und zu gehen. In der Stadt sind einige interessante historische und architektonische Denkmäler erhalten, die uns bis ins Mittelalter zurückreichen.

02.04.2021

Der Hafen von Rimini oder Porto Canale di Rimini ist einer der auffälligsten Orte in Rimini.

Derzeit wird der Hafen nicht nur für seinen beabsichtigten Zweck genutzt - er akzeptiert Yachten, Freizeitboote und kleine Handelsschiffe, sondern ist auch ein Ort für Spaziergänge und Unterhaltung.

Der Hafen von Rimini liegt im Zentrum der Stadt, im Stadtteil San Giuliano, am Kanal von Rimini, der mit der Adria verbunden ist.

02.04.2021

Das historische Zentrum von Rimini, auch bekannt als die Altstadt von Rimini, liegt im Herzen des Resorts.

Die Altstadt von Rimini ist: nicht weit entfernte Gassen, an denen alte Gebäude, von denen viele historische und architektonische Werte repräsentieren, sowie kleine Plätze und Museen, Cafés und Restaurants, Geschäfte und Souvenirläden liegen.

All dies bezieht sich auf das Mittelalter und es ist im alten Zentrum von Rimini, dass man den italienischen Geschmack voll und ganz spüren kann, während man die Geschichte der Stadt berührt.

02.04.2021

Der Platz der drei Märtyrer oder Tre Martiri (Piazza Tre Martiri) - einer der zentralen Plätze des historischen Zentrums von Rimini.

Der Platz Tre Martiri befindet sich auf dem Gelände des antiken römischen Forums, wo Guy Julius Caesar vor seinen Legionen auftrat.

Neben seiner Geschichte und seiner Lage ist der Platz auch attraktiv für interessante Sehenswürdigkeiten, die sich sowohl auf dem Platz selbst als auch um ihn herum konzentrieren.

02.04.2021

Der Cavour-Platz (Piazza Cavour) - einer der zentralen Plätze des historischen Zentrums von Rimini.

Die Geschichte des Cavour-Platzes erinnert uns an die Zeit des Mittelalters, damals spielte er eine wichtige Rolle und war das Zentrum des Stadtlebens.

In Bezug auf die Sehenswürdigkeiten ist der Cavour-Platz ziemlich vielschichtig. Auf der einen Seite des Platzes befinden sich Geschäfte, Cafés und ein alter Fischmarkt, und auf der anderen Seite befinden sich historische Gebäude aus verschiedenen Epochen, die vom 13. bis 19. Jahrhundert gebaut wurden.

02.04.2021

Die Straße Amerigo Vespucci (Viale Amerigo Vespucci) ist eine der am weitesten entwickelten touristischen Straßen von Rimini.

In dieser Straße am Meer ist es immer voll, es gibt Spaziergänge und Einkaufsmöglichkeiten, und danach wird in einem der vielen gastronomischen Einrichtungen gegessen, gegessen oder einfach nur gelaunt bei einem Glas Wein.

02.04.2021

Park Federico Fellini ist einer der Stadtparks in Rimini.

Der Park ist nach dem berühmten Filmemacher Federico Fellini benannt, der aus Rimini stammt.

Die wichtigsten Dekorationen des Parks sind: der Brunnen mit vier Pferden, der sich im Herzen des Parks befindet und den Fotos zufolge schon 1960 im Park präsent war.

02.04.2021

Das Viertel San Giuliano ist eines der Viertel von Rimini, das seit dem 11. Jahrhundert Geschichte hat.

Ursprünglich befand sich das Viertel San Giuliano außerhalb der Stadtmauern und war ein armes Fischerviertel. Jahrhunderts wurde San Giuliano jedoch durch die Ausbreitung der italienischen Städte in die Stadt Rimini aufgenommen und wurde dann zu einem festen Bestandteil der Stadt.

Derzeit ist der historische Teil des Stadtteils Borgo San Giuliano das größte Interesse unter Touristen.

02.04.2021

Die Ponte di Tiberio, die älteste Brücke von Rimini, ist heute eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten und ein architektonisches Denkmal, das zum historischen Zentrum der Stadt gehört.

Die Brücke verläuft über den Kanal von Rimini und verbindet zwei historische Teile der Stadt: die Altstadt und das historische Viertel von San Giuliano.

02.04.2021

Rimini ist der größte und bis heute einer der meistbesuchten Ferienorte an der italienischen Adriaküste.

Rimini zieht vor allem Touristen an, vor allem die entwickelten Strandurlaube. Die Strände von Rimini sind etwas mehr als 15 Kilometer lang und stellen praktisch einen einzigen Strandstreifen dar.

05.05.2022

Vom Flughafen Bologna ins Zentrum von Rimini erreichbar: taxi, auto oder shuttlebus.

Vom Zentrum von Bologna nach Rimini gelangen Sie: taxi, auto, zug oder bussen.

Zeige 1 bis 14 von 14 (1 Seiten)