Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche
Autovermietung – Suchen, vergleichen & buchen → Vergleichen Sie 500 Unternehmen in mehr als 10.000 Filialen. Garantierter bester Preis

Hamam Hürrem Sultan, Istanbul (Hürrem Sultan Hamamı) - historische türkische Bäder

Das Hamam Hürrem Sultan Hamamı ist ein historisches türkisches Bad, das im 16. Jahrhundert für die geliebte und legendäre Frau von Suleiman dem Prächtigen, Roxolana, erbaut wurde und heute von jedem besucht werden kann.

Das Hamam wird auch als das Hamam Roxolana, das Hamam der Hagia Sophia Hürrem Sultan, das Ayasofya Hürrem Sultan Hamamı, das Hamam der Hagia Sophia Haseki, das Ayasofya Haseki Hamamı und das Hamam Haseki Hürrem Sultan Hamamı bezeichnet.

Der Hamam wurde von Mimar Sinan, dem Hauptarchitekten des Osmanischen Reiches, zwischen 1556 und 1557 im Auftrag von Hürrem Sultan, der Frau von Sultan Suleiman I., erbaut.

Das 75 m lange Hamam wurde im Stil der klassischen osmanischen Bäder entworfen und hatte eine neue architektonische Struktur für die damalige Zeit, mit zwei symmetrischen, getrennten Abschnitten für Männer und Frauen, die sich auf der gleichen Nord-Süd-Achse befanden: Der männliche Abschnitt befand sich im Norden und der weibliche Abschnitt im Süden.

Die Eingänge zu beiden Abschnitten sind getrennt: Der Eingang zum männlichen Abschnitt befindet sich im Norden und zum weiblichen Abschnitt im Westen. Im Gegensatz zur Architektur anderer türkischer Bäder befindet sich in der Mitte der Fassade des männlichen Teils eine Stoa mit einer Kuppel (ein überdachter Gehweg oder ein Portikus, der für den öffentlichen Gebrauch bestimmt ist). Die Dächer der Kuppel und des Stoa sind mit Ziegeln und mit Bleiblech beschichtet. Eine rot-weiße Palmette mit goldener Inschrift auf grünem Hintergrund ziert den Torbogen der monumentalen Eingangstür.

Jeder Abschnitt besteht aus drei großen, miteinander verbundenen Räumen: Umkleideräume (soyunmalık), zwischen kühlen Raum (soğukluk , Frigidarium) und heißem Zimmer (sıcaklık, Caldarium). Die heißen Räume der beiden Abschnitte sind angrenzend und die Umkleideräume befinden sich an beiden Enden der Achse. Die Räume sind in der folgenden Reihenfolge angeordnet: Umkleideraum, cooler und heißer Raum der Männerabteilung, gefolgt von heißem Raum, kühlem Raum und Umkleideraum der Frauenabteilung.

Die Außenwände sind in Reihen aus Gestein und Ziegeln gebaut. Der Umkleideraum der Männerabteilung hat vier Buntglasfenster an der Oberseite der Fassade und der Umkleideraum der Damen hat drei Fenster.

Der Hammam wurde bis 1910 für den beabsichtigten Zweck verwendet. Nach vielen Jahren blieb es geschlossen, und von Zeit zu Zeit wurde es als Gefängnis, Papier- und Gaslager genutzt.

Das historische Hamam wurde zwischen 1957 und 1958 restauriert und 2008 als Teppichgeschäft genutzt.

Heute ist es wieder ein Hamam mit Massageservice und verschiedenen Servicepaketen, die jeder besuchen kann. Es gibt auch ein Café-Restaurant mit Tischen unter freiem Himmel.

Praktische Informationen

Das Hamam Hürrem Sultan befindet sich im historischen Herzen Istanbuls, in stadtteil Sultanahmet, zwischen Ayia Sofia Moschee (Hagia Sophia) und Blaue Moschee (Sultanahmet-Moschee, Sultanahmet Camii), an die Adresse: Cankurtaran Mahallesi, Ayasofya Meydanı No:2 Sultanahmet Fatih / İstanbul.

Website von Hammam Hürrem Sultan: hurremsultanhamami.

Das Hammam Hürrem Sultan erreichen Sie zu Fuß von den Fähranlegestellen in der Nähe Galata-Brücke; von der Haltestelle der Straßenbahn T1 «Sultanahmet»; von der U-Bahn-Station Vezneciler (grüner Zweig M2) sind es etwa 1,8 Kilometer zu Fuß. Sie können auch auf Taxi, gemietetes Auto. oder mit dem Hop-On-Hop-Off-Tourbus von Istanbul (es gibt Tickets für 1, 2 oder 3 Tage).

Tickets für den Sightseeing-Bus nach Istanbul sind verfügbar hier kaufen →

Alle Unterkünfte in Istanbul, auch im historischen Zentrum der Stadt und weiter entfernt von diesem, sind möglich sehen und buchen Sie hier booking

Nützlich für Reisen

Spenden →
Hinterlasse einen Kommentar ↓
Es hat noch niemand einen Kommentar gepostet.