Salzsee in Calpe - Las Salinas de Calpe (Salzwiesen)

  • 26.06.2022
  • Reviews: 0
  • Views: 10389
  • 0

Der Salzsee - Las Salinas de Calpe (Las Salinas), ist eine natürliche Attraktion und ein einzigartiger Reichtum der Stadt Calpe. Es ist an diesem Ort, an dem Sie die schönen Vögel beobachten können - die rosa Flamingos in Calpe.

Der Salinas-See in Calpe ist eine Salzwasser-Lagune in der Nähe des historischen Stadtzentrums, am Fuße des ifach Felsen und zu Fuß zu einem der zentralen Strände von Calpe - La Fossa.

Da das Gebiet Calpe seit der Antike ein Fischfang war, wurden bereits in der Römerzeit Salze zur Gewinnung von Salz verwendet, das für die Würze und Konservierung von Fischen so notwendig war. Das Salz wurde bis vor kurzem im See abgebaut, dann brachte die Salzgewinnung Einnahmen für die Stadt. Bis heute ist die Lagune ein wichtiger feuchter Bereich der Stadt und ein geschütztes Naturschutzgebiet.

Соленое озеро в Кальпе

Лас Салинас де Кальпе (Солончаки)

Dieses Ökosystem hat seine eigene Vegetation, die sich an die hohen Salzkonzentrationen im Boden und im Wasser anpassen kann. Die reiche Flora des feuchten salzigen Geländes zieht eine Vielzahl verschiedener Tierarten an: Krebstiere, Insekten, Amphibien, Reptilien und große Kolonien von Zugvögeln, die auf der Suche nach dem Schreiben und zur Erholung an den See kommen. Unter den Zugbewohnern sind Flamingos, Reiher, schwarzflügelige Stelzen, Pflüge und so weiter.

Von besonderem Interesse bei Touristen sind rosa Flamingos, deren Zahl im Frühling und Herbst zunimmt. Wenn man von weitem entlang des Sees spaziert, kann man diese anmutigen Zugkreaturen dennoch beobachten.

Розовые фламинго на озере Салинас в Кальпе

Розовые фламинго в Кальпе, соленое озеро Лас Салинас

Auf der Seite des Meeres, entlang des Sees, verläuft die Fahrbahn der Straße, es gibt einen Radweg, es gibt Bänke zum Ausruhen, auf denen man sich hinsetzen und entspannen kann, während man den See und seine Bewohner bewundert.

Соленое озеро Лас Салинас в Кальпе

 
Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar ↓
Es hat noch niemand einen Kommentar gepostet.