Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche
Autovermietung – Suchen, vergleichen & buchen → Vergleichen Sie 500 Unternehmen in mehr als 10.000 Filialen. Garantierter bester Preis

Arasta Basar in Istanbul (Arasta Çarşısı) - historischer kleiner Markt

Der Arasta Bazaar (türkischer Name: Arasta Çarşısı) ist einer der historischen Basare in Istanbul.

Der Arasta Bazar ist einer der besuchten Orte in Istanbul, und das liegt auch daran, dass sich der Markt im historischen Zentrum der Stadt befindet (in der Nähe Blaue Moschee), wo es immer überfüllt ist.

Jahrhundert im Komplex der Blauen Moschee (Sultanahmet-Moschee) an der Stelle, an der sich früher der Große Palast der byzantinischen Zeit befand.

Während der osmanischen Zeit war der Basar als Sipahiler Çarşısı-Basar bekannt.

Der Basar wurde 1912 durch einen Brand zerstört, nach langer Zeit unbenutzt und seit 1980 restauriert.

Heute ist der Arasta-Basar nicht der beliebteste Markt Istanbuls, verglichen mit den größeren und bekannten Basaren der Stadt, wie zum Beispiel Großer Basar und Ägyptischer Basar. Aber Arasta ist ein sehr ruhiger Ort, wo man spazieren gehen kann, ohne irgendwelche Unannehmlichkeiten, um die Waren zu betrachten und, falls gewünscht, etwas zu kaufen.

Arasta ist eine kleine Straße, auf beiden Seiten gibt es gemütliche Geschäfte, in denen sie Dinge, Textilien, Teppiche, Geschirr, türkische Waren, Gewürze, Töpferwaren, Souvenirs, Wasserpfeifen, Süßigkeiten usw. verkaufen.

Die Tatsache, dass sich der Basar auf dem Gelände des ehemaligen Großen Palastes befindet, sagen die auf dem Pflasterstein erhaltenen Mosaikstücke. Sie können auch farbige Fliesen sehen.

Vom Basar von Arasta gibt es einen Ausgang zu museum des Großen Palastes (Büyük Saray Mozaikleri Müzesi) mit einer Ausstellung von Mosaiken Zeiten des Byzantinischen Reiches (Zeitraum von 450 bis 550 Jahre v. Chr.), entdeckt bei Ausgrabungen auf dem Gelände des Großen Palastes von Konstantinopel.

Der Eintritt ins Museum ist kostenpflichtig. Auch im Mosaik-Museum gilt museumskarte von Istanbul (Museum Pass Istanbul) und istanbul E-pass Museum-touristische Karte. Lesen Sie mehr über das Mosaik-Museum des Großen Palastes...

Praktische Informationen

Der Arasta Bazar befindet sich an der Südseite der Blauen Moschee; auf der europäischen Seite Istanbuls, im alten Teil der Stadt, im Stadtteil Sultanahmet, in der Nähe moscheen Ayia Sofia (Hagia Sophia).

Adresse des Arast-Basars: Sultan Ahmet, Mimar Mehmet Ağa Cd. Nr.:2, 34122 Fatih/Istanbul, Türkei.

Erreichen Basar Араста und die Blaue Moschee kann man zu Fuß mit den Fährterminals in der Nähe der Galata-Brücke; von der Haltestelle der Straßenbahn T1 «Sultanahmet»; vom U-Bahnhof Vezneciler (grüne Linie M2) zu Fuß etwa 1,8 Kilometer. Sie können auch auf Taxi, gemietetes Auto, oder mit dem Hop-On-Hop-Off-Tourbus von Istanbul (es gibt Tickets für 1, 2 oder 3 Tage).

Tickets für den Sightseeing-Bus nach Istanbul sind verfügbar hier kaufen →

Der Eintritt zum Arasta-Basar ist frei.

Es gibt ein Café in der Nähe des Basars.

Alle Unterkünfte in Istanbul, auch im historischen Zentrum, auf der europäischen und asiatischen Seite der Stadt, sind möglich sehen und buchen Sie hier booking

Nützlich für Reisen

Spenden →
Hinterlasse einen Kommentar ↓
Es hat noch niemand einen Kommentar gepostet.