Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche
Autovermietung – Suchen, vergleichen & buchen → Vergleichen Sie 500 Unternehmen in mehr als 10.000 Filialen. Garantierter bester Preis

Rumelihisari in Istanbul (Rumeli Hisarı) - eine mittelalterliche Festung mit Blick auf den Bosporus

Rumelihisar oder Rumeli Hisarı (Rumelihisarı, türkischer Name: Rumeli Hisarı) ist eine mittelalterliche Festung, die eine der markantesten Sehenswürdigkeiten Istanbuls ist.

Die Rumel-Festung befindet sich auf einem Hügel im europäischen Teil der Stadt am Ufer des Bosporus nördlich der berühmten Elite-Festung bezirk Bebeck. Die Festung nennt sich die Umgebung in der Nähe von Sarıyer.

Die Festung umfasst ein Gebiet von 30 Hektar und ist von Verteidigungsmauern mit Türmen und Toren umgeben. Auf dem Territorium der Festung verlaufen Wanderwege, es gibt eine funktionierende Moschee und eine kleine Zisterne. Die Festung bietet einen Panoramablick auf den Bosporus, die Sultan-Mehmed-Fatih-Brücke und den asiatischen Teil der Stadt.

Blick auf die Festung und das angrenzende Ensemble vom Bosporus und dem asiatischen Teil der Stadt

Die Festung Rumeli Hisara wurde während der osmanischen Eroberung Istanbuls am Ufer des Bosporus (am schmalsten Teil der 600 Meter langen Meerenge) gegenüber gebaut festungen Anadolu Hisarı auf der asiatischen Seite der Stadt.

Der Bau der Festung wurde 1452 in kürzester Zeit (4 Monate) auf Befehl des osmanischen Sultans Mehmed Fatih (Eroberer) durchgeführt. Die Festung wurde entwickelt, um Konstantinopel (heute Istanbul) von Hilfe und Angriffen aus dem Schwarzen Meer abzuschneiden und Vorbereitungen für die Eroberung der Stadt zu starten, um sie zur neuen kaiserlichen Hauptstadt zu machen. Daher kommt auch der alternative Name der Festung - «Boazkesen», also «Burgstraße». Während der Belagerung arbeiteten zwei Festungen (Rumelihisar und Anadoluhisar) zusammen.

Nach der osmanischen Eroberung der Stadt diente Rumelihisari als Zollposten und manchmal als Gefängnis. Während des großen Erdbebens von 1509 wurde die Festung erheblich zerstört, aber schnell restauriert und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts kontinuierlich genutzt.

Danach blieb die Festung in einem verlassenen Zustand.

Im Jahr 1953 begannen die umfangreichen Restaurierungsarbeiten in der Festung. Die Festung wurde 1968 für Besucher geöffnet und wurde ursprünglich für Open-Air-Konzerte genutzt.

Heute ist die Rumeli Hisara Festung ein historisches Denkmal und ein Wahrzeichen der Stadt. Jeder kann die Festung besuchen, sie fungiert als Museum und auch als Veranstaltungsort für saisonale Konzerte, Festivals und andere Open-Air-Veranstaltungen.

Die Festung ist von ehemaligen Verteidigungsmauern mit Toren und Türmen umgeben, darunter die drei Haupttürme Saruja-Pascha, Khalil-Pascha und Zaganos-Pascha sowie mehrere kleine Türme.

Auf dem Territorium der Festung verlaufen Wege, Kanonen und Kerne sind ausgestellt, es gibt Überreste von Säulen und Plätze zum Ausruhen, es gibt eine Toilette.

Die Festung bietet einen Panoramablick auf den Bosporus, die nahe gelegene Sultan-Mehmed-Fatih-Brücke und die asiatische Seite Istanbuls, darunter Otagtepe Park.

Einst gab es auf dem Territorium der Festung drei Brunnen, von denen zwei verschwunden sind und einer heute existiert.

Die Kale Mescidi-Moschee in der Festung, die während der Bauzeit von Rumelihisari errichtet und dann abgerissen wurde, wurde 2014 in ihrer ursprünglichen Form restauriert und beherbergt heute einige Veranstaltungen.

Eine kleine Zisterne in der Festung zieht ebenfalls Aufmerksamkeit auf sich. Dies ist eine künstliche geschlossene Struktur (Behälter), die als Frischwasserspeicherbehälter verwendet wurde. Lesen Sie mehr über Istanbul Tanks und Dungeons mit Fotos, Adressen und Websites...

Schema der Festung Rumelihisar

Praktische Informationen

Adresse der Festung Rumelihisar: Rumeli Hisarı Yahya Kemal Caddesi №:42 34470 Sariyer/ISTANBUL.

Koordinaten der Festung Rumelihisar: 41°05'05.0"N 29°03'22.0"E (41.084722, 29.056111).

Sie können die Festung mit Bussen oder Fähren zu den Anlegestellen Bebek und Emirgan erreichen, weiter von den Anlegestellen zu Fuß.

Der Eintritt zur Rumelihisar-Festung ist gegen Gebühr frei. Tickets sind nur für die Festung sowie die Museumskarte Istanbul (Museum Pass Istanbul) erhältlich oder istanbul E-pass Museum und Touristenkarte, die den Besuch der Festung, einiger anderer bedeutender Museen und Orte der Stadt beinhalten. Lesen Sie mehr über die Museums- und Touristenkarten von Istanbul...

Tickets für die Festung Rumelihisar können an der Abendkasse am Eingang der Festung erworben werden.

Wir empfehlen Ihnen, die Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Bedingungen für den Besuch der Festung Rumelihisar direkt vor dem Besuch auf der offizielle Website: muze.gen.tr/muze-detay/rumeli.

Alle Unterkünfte in Istanbul, auch im historischen Zentrum der Stadt, in der Nähe der Festung Rumelihisar und weiter entfernt von ihnen, können Sie sehen und buchen Sie hier booking

Nützlich für Reisen

Spenden →
Hinterlasse einen Kommentar ↓
Es hat noch niemand einen Kommentar gepostet.