Zusammenarbeit: info@life-globe.com
Seitensuche
Autovermietung – Suchen, vergleichen & buchen → Vergleichen Sie 500 Unternehmen in mehr als 10.000 Filialen. Garantierter bester Preis

Ausflug zu den Phi Phi-Inseln, Thailand (Phi Phi Island)

Phi Phi-Inseln (Phi Phi Island) ist eine Inselgruppe, die aus mehreren Inseln besteht: zwei große Inseln - Phi Phi Don und Phi Phi Lei (Phi Phi Le) und vier kleine Inseln.

Der Phi Phi Archipel ist Teil der Provinz Krabi und liegt in der Nähe der Küste Thailands, zwischen dem Festland und der Insel Phuket.

Die Thais selbst werden als "Phi-Phi" als "Pi-Pi« ausgesprochen, in der thailändischen Sprache ist der Buchstabe »h" unaussprechlich. Aber wir werden diese Inseln aus Gewohnheit Phi Phi nennen.

Die Insel Phi Phi Don ist die wichtigste und einzige bewohnte Insel des Archipels, die Sie selbst besuchen können, indem Sie für ein paar Tage auf der Insel bleiben. Sie können die Insel mit Booten von Phuket oder von Krabi erreichen. Hotels in Phi Phi booking

Die Phi Phi-Inseln sind die bekanntesten, meistbesuchten und vielleicht auch einige der schönsten Inseln der Andamanensee. Wenn Sie in Thailand Urlaub machen - in der Provinz Krabi, auf den Inseln Phuket oder Lanta (und anderen Orten in der Nähe), sollten Sie die Insel Phi Phi auf jeden Fall besuchen.

Wir besuchten die Phi Phi Inseln mit einem Ausflug, während wir auf Phuket Island. Auch mit einer Führung können Sie besuchen Phi Phi aus Krabi.

Unsere Tour war für einen vollen Lichttag ausgelegt. Es gibt auch zweitägige Ausflüge nach Phi Phi + zu den anderen andamandischen Inseln der Provinz Krabi.

Ein Tagesausflug zu den Phi Phi Inseln beinhaltet

- transfer vom (zu, auf dem Rückweg) Hotel zum Pier mit einem komfortablen, klimatisierten Minibus

- Abfahrt mit dem Schnellboot zur Maya Bay (Strand), wo sie den Film «Strand» mit Leonardo DiCaprio gedreht haben. Baden, Freizeit

- schnorcheln

- besichtigung der Wikingerhöhle und der Pilet-Lagune

- ausflug zum Affenstrand

- besuchen Sie den Strand von Phi Phi Don mit einem Mittagessen vom Buffet. Baden, Freizeit

- besuchen Sie Kai Island. Baden, Freizeit

Die Tour ist ebenfalls im Preis enthalten: versicherung, alkoholfreie Getränke und frisches Obst an Bord des Bootes, Schwimmweste, Schnorchelmaske und Schnorchel.

Die gesamte Tour wird von einem Reiseleiter begleitet.

Da diese Tour täglich von einer großen Anzahl von Touristen besucht wird, kann sich die Route der Tour ändern, um den Fluss der Boote zu verteilen. Jemand besucht zuerst Phi Phi Le und nach Phi Phi Don, während andere Boote zuerst nach Phi Phi Don und danach nach Phi Phi Lei fahren. Aber das Wesen der Exkursion ändert sich daran nicht.

Wir empfehlen Ihnen, Sie mitzunehmen: sonnenschutzmittel und Hüte; Telefon, Kamera. Tragen Sie Badeanzüge und bequeme Schiefer. auf Wunsch: sonnenbrille, Strandtuch, auswechselbare Shorts und ein T-Shirt, eine kleine Menge Geld. Wir brauchten kein Badetuch, kein Geld, keine Wechselkleidung - wir brauchten es nicht. Aber eine wasserdichte Telefonhülle könnte nützlich sein, wir haben ihr eigenes ertränkt.

Kosten für Ausflüge von Phuket: von 3 500 - 4 000 baht - Erwachsenenticket, ab 1 900 - 2 500 bat ist ein Kind.

Auch von Phuket und Krabi gibt es Ausflüge nach Phi Phi mit einem Besuch anstelle von Kai Island auf anderen Inseln wie den Inseln Bambu, Maiton, Poda sowie dem Ryle Beach und den Pra Nang Caves auf dem Festland von Krabi. Mit einem zweitägigen Ausflug, + Festland von Krabi, Koh Rock, James Bond, Yai Rang usw.; die Übernachtung wird auf der Insel Phi Phi Don oder auf dem Festland von Krabi stattfinden.

Ausflug zu den Phi Phi Inseln

Die Gäste werden morgens aus den Hotels abgeholt. Wir sind um 07:00 Uhr morgens mit einem komfortablen Minivan abgeholt und zum Pier gebracht worden.

Am Pier, in der Erwartung, dass die anderen Teilnehmer unserer Gruppe mitgebracht werden, gab es 20 Minuten freie Zeit. Zu dieser Zeit können Sie Tee, Kaffee und einen Snack mit Keksen trinken (kostenlos). Informieren Sie sich über die Informationen und kaufen Sie etwas im Ladengeschäft.

Nach dem Sammeln aller Teilnehmer verbrachte der Führer eine kleine, 10-minütige Einweisung. Er sprach über die Gefahr, auf einen Seeigel zu treten, und bot sofort an, eine zusätzliche Versicherung zu kaufen. Während der gesamten Tour hat niemand einen Igel gesehen, die Strände sind sauber und sandig.

Nachdem sie Tabletten gegen Seekrankheit verteilt haben. Wenn Sie offensichtlich nicht an Seekrankheit leiden, ist es am besten, diese Pillen nicht im Voraus zu trinken, für den Fall, dass sie wenig davon haben, da sie auch eine hypnotische Wirkung haben.

Für Interessenten und gegen eine zusätzliche Gebühr angeboten zu kaufen: ein Mundstück für die Atemröhre (wenn Sie ein gemeinsames verwenden, das kostenlos verteilt wird), mieten Sie Flossen und kaufen Sie Nüsse für Affen. All dies kann, falls gewünscht, im Voraus mitgenommen werden, falls vorhanden.

Weiter geht es, wir setzen uns in einem Schnellboot ein

Wir saßen auf dem offenen Bug des Bootes. Danach haben wir unsere Wahl keineswegs bereut.

Wir gehen eineinhalb Stunden durch das Wasser, bewundern die Meereslandschaften, machen Fotos und hüpfen auf den Wellen.

Die erste Station ist die Hauptattraktion der Phi Phi Inseln

Maya Bay

Besonders beliebt ist der Strand von Maya Bay auf der Insel Phi Phi Le, nachdem er mit Leonardo DiCaprio den Film «Der Strand» ausgeliehen hat. Erinnern Sie sich an diesen Film? Wo der Protagonist nach einem paradiesischen Ort suchte, den er hier fand!

Der Strand ist sehr schön - weißer, weicher Sand, azurblaues transparentes Meer und grüne Klippen, die senkrecht aus den Tiefen des Meeres nach oben gerichtet sind. All dies schafft ein nahezu perfektes Bild. Es gibt nur so viele Leute am Strand, dass Aufregung und Gedränge entstehen, und die zahlreichen Boote, die an der Küste anlegen, erlauben nicht, alle Freuden der Landschaft vollständig zu genießen. Nun, wie sonst möchte jeder einen so gefeierten und bereits legendären Ort sehen.

Für das Baden ist ein kleiner Raum reserviert. Und die Leute haben so viel gebadet, dass der Wunsch, sofort ins Wasser zu steigen, wegging.

Wir beschlossen, keine Zeit zu verschwenden, um zu stöbern und zu baden, und schon haben wir uns in Phuket gekauft und sind tief in die Insel gegangen.

Hier ist weicher weißer Sand und malerische Natur. Unter dem weichen Sand ist ein fester Boden zu spüren. Wie der Reiseleiter erklärt, wurde dieser Teil des Landes während der Dreharbeiten betoniert, um die Ausrüstung und Ausrüstung zu bewegen. Zuerst gaben die thailändischen Behörden die Erlaubnis dazu, und danach gingen sie zurück und stellten eine Geldstrafe aus.

Sie können die Aussichtsplattform zwischen den Felsen besteigen, ein paar Fotos machen und eine Insel sehen, die in der Ferne sichtbar ist.

Nach Spaziergängen und 40 Minuten freier Zeit setzen wir uns wieder ins Boot und gehen ein wenig weiter, um die Kurve zu drehen, hier geht es vorbei

Schwimmen mit Maske - Schnorcheln (Schnorcheln)

Masken und Röhren werden verteilt, und 40 Minuten schwimmen wir und beobachten bunte Fische, Quallen und andere Meereslebewesen

Es folgt alles in der Nähe der gleichen Insel Phi Phi Le

Besichtigung der Wikingerhöhle und der Pilet-Lagune

In der Wikingerhöhle (Viking Cave) leben Meereshaare, die den Schwalben ähnlich aussehen, wodurch die Haarschnitte auch als Meeresschwalben bezeichnet werden.

In den Höhlen der Insel Strizhi gibt es Nester, die aus Meeresfrüchten und Speichel bestehen. Die Einheimischen sammeln diese Nester, die viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten, und anschließend werden die Nester für die Herstellung von Delikatessensuppen verwendet. Die wichtigste Sammelstelle für Schwalbennester ist die Wikingerhöhle.

Wir gehen in der Nähe der Pi Leh Lagune vorbei.

Diese Lagune ist bekannt als die «tiefste Lagune Thailands». Das Wasser in der Lagune ist salziger als im Meer, es enthält wenig Schwefelwasserstoff.

Thais sagen, dass das Wasser der Lagune nützliche Substanzen enthält, die die Haut verjüngen und Ihnen helfen, atemberaubend auszusehen. Deshalb wird die Lagune Pilet auch als "Lagune der Verjüngung" bezeichnet.

Die Lagune ist von hohen Klippen umgeben, die mit viel Grün bedeckt sind. Wir wissen nicht, wie es mit der Verjüngung ist, aber dieser Ort sieht sehr malerisch aus.

Hier rätselt der Reiseleiter: "Warum wachsen Bäume auf Felsen, wo es keinen Boden gibt, aber einige Klumpen, so sicher?".

Tatsache ist, dass der Felsen ein Kalksteinmonolith ist, der wie ein Schwamm Spurenelemente und nützliche Substanzen in sich aufnimmt, was für das Pflanzenwachstum günstig ist.

Als nächstes fahren wir von der Insel Phi Phi Lei zur Insel Phi Phi Don

Monkey Beach

Hier sind Affen, die sich so an Touristen und ihre Leckereien gewöhnt haben, dass sie Koka trinken und Chips essen. Aber es wird nicht empfohlen, solche «Gerichte» von Affen zu behandeln, es ist besser, Nüsse oder Bananen mitzunehmen.

Während unserer Tour gab es eine Flut, also konnten wir nicht am Strand landen, aber wir konnten immer noch zu den Affen schwimmen, diese niedlichen Kreaturen füttern und sehen.

Nächster Halt - landung auf der Insel Phi Phi Don (Phi Phi Don)

Mittagessen und Freizeit

Auf der Insel wartete ein Mittagsbuffet in einem der Cafés am Strand auf uns

Nach dem Mittagessen - freie Zeit.

Man kann durch die nahe gelegene Umgebung der Insel spazieren gehen; Diejenigen, die schwimmen wollten, kauften einfach Souvenirs.

Hier gibt es Stände mit Essen und Snacks, Souvenirläden, Cafés und Sitzgelegenheiten.

Nach dem Mittagessen und der Freizeit setzten wir uns wieder im Boot nieder und gingen auf den Wellen zum letzten Ort unserer Tour

Khai Insel

Auf der Insel gibt man eine Stunde freie Zeit.

Eine kleine Insel, auf der einen Seite eine sandige, breite Küste mit weißem, weichem Sand und auf der anderen Seite ein steiniger Boden, wo man schnorcheln und Fische beobachten kann.

Die Insel ist so klein, dass sie innerhalb von 15 Minuten vollständig umgangen werden kann, was wir empfehlen.

Es gibt einen Gemeinschaftsbereich auf der Insel. Hier können Sie einen Snack und erfrischende Getränke genießen.

Nach dem Besuch der Insel Kai fuhren wir wieder nach Phuket, setzten uns in Bussen auf und waren gegen sechs Uhr abends in der Nähe ihres Hotels.

Schlussfolgerungen über Ausflüge zu den Phi Phi Inseln

Die Tour ist ziemlich intensiv und interessant. Für diejenigen, die diese Ausflüge und die Phi Phi Inseln noch nicht besucht haben, lohnt es sich, eine der Ausflüge zu den Phi Phi Inseln und der Umgebung zu besuchen, um die Schönheit zu genießen und persönlich alle Freuden und Sehenswürdigkeiten des Phi Phi Archipels zu sehen.

Alle Unterkünfte in Phuket (Hotels, Villen, Häuser, Wohnungen), sowohl in der Nähe von Stränden als auch in der Ferne von solchen, können Sie hier ansehen und buchen booking

Alle Unterkünfte in Krabi sind verfügbar hier ansehen und buchen booking

Alle Unterkünfte auf Phi Phi sind möglich hier ansehen und buchen booking

Nützlich für Reisen

Spenden →
Hinterlasse einen Kommentar ↓
Es hat noch niemand einen Kommentar gepostet.